Zum Inhalt springen

Weiterbildung für Unternehmer und Führungskräfte
aus unserer Region

Mit Kompetenz und Leichtigkeit ans Ziel

Sie schultern große Verantwortung, nehmen hohe Arbeitsbelastung auf sich und treffen weitreichende Entscheidungen als Verantwortliche eines mittelständischen Unternehmens – und das bei starkem Wettbewerbsdruck und rasantem Tempo.

Um in diesem Umfeld langfristig erfolgreich sein zu können, sind Skills in Führung, Change- und Konfliktmanagement und Kommunikation unerlässlich.

Werden Sie zum souveränen Leader

Mit unserer Unterstützung gewinnen Sie den Blick auf sich als Führungskraft, auf Ihre Ziele und über den Tellerrand hinaus. Das bringt eine Leichtigkeit in Ihr Leben, die sich nicht nur auf Ihren Beruf auswirkt:

  • Ihre Führungsverantwortung lässt genügend Raum für Familie und eigene Hobbies
  • Ihr Team arbeitet engagiert und selbstständig und verfolgt aktiv die gemeinsamen Ziele
  • Sie haben Zeit für die wirklich wichtigen Dinge:
    Vision, Strategie – Arbeit am Unternehmen!

Wir sind Silvia Ziolkowski und Carsten Bollmann, die Gründer des FührungsZirkel Bayern.
Vertrauen Sie sich uns an!

KompetenzProgramm des FührungsZirkel Bayern

  • Zugeschnitten auf die Anforderungen an Führungskompetenz von Unternehmer*innen und deren engsten Führungskreis in kleinen und mittelständischen Firmen.
  • 4 Module à 2 Tage intensives Training und Austausch in einer Gruppe von max. 6 Personen
  • 3 persönliche Coachingsitzungen zwischen den Modulen
  • FührungsKompetenz-App (Android und IOS) zum Vertiefen und Nachschlagen
  • Zugang zum exklusiven Unternehmerkreis FührungsZirkel Bayern während der gesamten Seminardauer
  • Alle 4 Bausteine finden im Umfeld Erdings statt.
  • unser Angebot ist nach dem Qualifizierungschancengesetz (QCG) förderbar

Das KompetenzProgramm Führung 2024 startet nächstes Jahr direkt nach Ostern Anfang April.
Sichern Sie sich jetzt einen von sechs Plätzen!

Modul 1: Ich führe

  • Ich als Führungskraft: Über eine fundierte Analyse sich der Stärken und Potenziale bewusst werden; Selbstbild und Fremdbild im Vergleich
  • Meine 3 Rollen als Führungskraft: 
    Leistungssteuer*in / Coach*in / Gestalter*in
  • Systemische Grundsätze zur Führungsarbeit
  • Der Beruf des Managers
  • Zeitmanagement

Modul 2: Ich entwickle

  • Motivationspsychologie: Was motiviert Menschen?
  • Mein Mitarbeiter*innen-Portfolio: Ist-Analyse des eigenen Teams
  • Die Führungskraft als Coach
  • Mitarbeitergespräche empathisch und lösungsorientiert führen
  • Coaching-Tools für Ihre Führungspraxis
  • Moderation von Team-Sitzungen

Modul 3: Ich gestalte Veränderung

  • Elementares zu Veränderungsprozessen: 
    Veränderungen sind normal – gute Vorbereitung unabdingbar!
  • Phasen der Veränderung
  • Der Mensch und das Teamverhalten in der Veränderung
  • Anforderungen an die Kommunikation im Change-Prozess
  • Formen von und Umgang mit Widerständen
  • Abbilden von Change-Prozessen anhand von Praxisfällen

Modul 4: Ich meistere kritische Situationen

  • Unterschiedliche Formen von Stress: qualitativ – quantitativ
  • Bewertung und Umgang mit Stressoren
  • Kritische Mitarbeitersituationen managen: Kritikgespräche als Chance
  • Mein Konfliktverhalten auf dem Prüfstand: mein Emotionsmanagement
  • Kommunikationsstrategien für Konflikte
  • Burn-out-Prävention: Work-Life-Balance für mich und das Team

Ihr KompetenzTeam


Carsten Bollmann ist Experte für Leadership, Change Management und Unternehmenskultur. Seine langjährige Führungserfahrung im Deutsche Bank-Konzern verbunden mit einer intensiven und vielschichtigen Business Coach-Ausbildung sind die Grundlage für seine erfolgreiche Berater-, Coach und Moderatorentätigkeit. Die Themen Organisationsentwicklung, Change und Führung bilden dabei die Schwerpunkte seiner Arbeit.


Silvia Ziolkowski war selbst 14 Jahre Mitinhaberin eines wachsenden IT-Unternehmens. Seit vielen Jahren unterstützt sie als Coach Menschen und Unternehmen bei ihrer nachhaltigen Zukunftsgestaltung. Als Rednerin und Autorin beschäftigt sie sich vor allem mit den Themen Visionen, Potenziale und Persönlichkeit. Für ihre Herzensthemen ist sie vielfach im Ehrenamt aktiv: Als Senatorin im Senat der Wirtschaft sowie als Vorstandsmitglied und angehende Präsidentin der German Speakers Association. Hier leitet und begleitet sie u.a. Mentorenprogramme für den Nachwuchs. Als Erdingerin möchte sie mit dem KompetenzProgramm Führung vor allem regionale Unternehmen stärken und vernetzen.

Das sagen unsere Teilnehmer*innen

Frage 1: Was war am KompetenzProgramm besonders wertvoll?

Frage 2: Was sind die wichtigsten drei Dinge am KompetenzProgramm?

Frage 3: Wie fühlt sich Führung jetzt nach dem KompetenzProgramm an?

Frage 4: Mit welchen Worten würden Sie das KompetenzProgramm weiterempfehlen

Ziele unseres KompetenzProgramms Führung

Noch nie war der Arbeitsmarkt einem stärkeren Wandel unterzogen. Es gehört heute deutlich mehr dazu, ein Team zu leiten, Prozesse zukunftstauglich zu gestalten, Mitarbeiter zu entwickeln sowie Talente zu finden und zu binden.

Gerade gute Mitarbeiter erwarten  attraktive Perspektiven und konkrete Entwicklungsmöglichkeiten vom Arbeitgeber und ihren direkten Vorgesetzten. Deshalb investieren Unternehmen in die Qualifikation ihrer Führungskräfte. Wir haben ein innovatives und ganzheitliches Programm entwickelt, das kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region fit macht, den gestiegenen Anforderungen an Führung gerecht zu werden.

Professionelle Führung basiert auf Stärke. Zeigen und entfalten Sie Ihre Stärke in der Rolle als authentische Führungskraft zum Wohle der Mitarbeiter und zum Erfolg des Unternehmens!

Das KompetenzProgramm Führung 2023 startet Mitte Februar. Sichern Sie sich jetzt einen der wenigen Plätze!

Das Kompetenz­Programm Führung:
regional – exklusiv – pragmatisch – zukunftsweisend